Vereinsleben 2020

Konsequenzen aus Corona-Pandemie -

alle Termine sind bis auf weiteres abgesagt

Die Pandemie hat auch Niedersachsen erreicht und damit sind auch für uns Konsequenzen zu tragen:

  1. das Laufen und Walken am Dienstag fällt vorläufig bis 19.4.2020 aus. Wir beziehen uns auf die Entscheidung des NLV (Niedersächsischer Leichtathletikverband).
  2. das Crossfitness fällt ebenfalls bis einschießlich dem 19.4.2020 aus. Wir beziehen uns hierbei auf eine Entscheidung der Stadt Oldenburg, die jegliche Nutzung stadteigener Gebäude für Veranstaltungen jeglicher Art bis zum genannten Termin untersagt hat. Dazu gehört natürlich auch die GS Krusenbusch.
  3. Die zum 26.3. anberaumte Mitgliederversammlung des Laufftreffs wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Die bisher gewählten Vertreter, deren Position zur Neuwahl anstanden, nehmen diese Funktion bis dato weiter wahr.

Ich wünsche uns allen ein gutes Überstehen dieser Krise. Bleibt gesund und sofern möglich, betätigt Euch selbstständig sportlich. Laufen und Walken kann man auch allein, auch wenn der soziale Kontakt fehlt. Auch Fitness läst sich allein zu Hause betreiben. Denkt daran, die sportliche Tätigkeit fördert auch die Wiederstandskraft des eigenen Körpers.

Norbert 13.03.2020

Sarah hat gut gekocht, 21.02.20

Eine etwas ungewöhnliche Überschrift für eine Lauftreff-Veranstaltung, aber korrekt. Am 21.02. fand seit Jahren wieder einmal ein Grünkohlessen statt. Dafür haben wir auf die traditionelle Nachtwanderung verzichtet. Gut, einen richtigen Grünkohlgang gab es zuvor nicht, somit Bollerwagen, Musik oder auch gar Boseln. Ich spreche mir als gebürtiger Berliner da auch die Kompetenz ab und ein anderer fand sich nicht, hier kreativ zu werden. Also gab es einen ca. 6 km Rundgang am Stolle-Hof vorbei in Richtung Hunte und dann am Gestüt vorbei zurück. Ca. die Hälfte der zum Essen gemeldeten nahmen daran teil.
Das Grünkohlessen fand im Vereinsheim statt und um wieder auf die Überschrift zurück zu kommen, Sarah W., die in der Kantine bei Metro tätig ist, hat den Grünkohl und alles Drum und Dran wirklich selbst gemacht. Leider war sie selbst wegen eines anderen Termins nicht anwesend. Das Essen war lecker, alle wurden satt und die 43 Anwesenden habe sich gut unterhalten. Wiederholung also nicht ausgeschlossen.
Norbert

 

Gruppenleitertagung des Lauftreffs

Am Freitag, 18.01.2019 wurde die alljährliche Tagung der Gruppenleiter und Funktionsträger des Lauftreffs im Vereinsheim des SWO durchgeführt. An der Sitzung nahmen 13 Personen teil. Die Tagesordnung hatte diese zentralen Themen zum Inhalt: Resümee 2019, Zielstellung für 2020 sowie der Kassenbericht. Versammlungsleiterin war Christine Kalzendorf, Manfred Kreye führte das Protokoll.

Allen Teilnehmern vielen Dank für die konstruktive Beteiligung.

Die Ergebnisse dieser Beratung werden Euch in der Mitgliederversammlung präsentiert.