Aktuelles

Kennen-Lern-Tag

am 15.06.2024

Die Sektion Fußball hatten wieder zu ihrem jährlichen Mitternachtsturnier geladen. Wir als Lauftreff wollten die Gelegenheit nutzen, uns auch vorzustellen. Eine Briefkastenwurfaktion mit über 1000 Blättern wurde gestartet und so war die Hoffnung groß, dass es auch eine entsprechende Resonanz gibt. Zwei Voranmeldungen für das Laufen konnten schon registriert werden. Die Gruppenbegleitung war ebenfalls organisiert, was sollte da noch schief gehen? Was wir nicht planen konnten, war das Wetter und das war den ganzen Tag ein ausgesprochenes Schietwetter. Alle geplanten Gruppenleiter waren gekommen, dafür ein Dankeschön, auf euch war Verlass! Gekommen waren noch weitere Mitglieder des Lauftreffs und leider nur 2 Interessenten für das Walken. Das es während unserer Aktionsstunde trocken blieb, war natürlich erfreulich. Schade, aber vielleicht hat die Wurfaktion doch noch im Nachgang ein paar positive Effekte. Die Sektion Fußball war jedenfalls erfreut, dass wir auch einen kleinen Beitrag zu ihrem Event geleistet haben.                  

Grillfest am 11.06.2024

Was für ein Wetter,  nichts für einen gemütlichen Grillabend, Regen, Regen, Regen und graue Wolken. Dagegen war das Buffet deutlich farbenfroher. Nun, wir haben ja ein Vereinsheim und alle kamen gut unter. Der Grill wurde über dem Dachüberstand für Raucher gestellt und so war alles in bester Ordnung. Bianca und Carsten waren heute das letzte Mal für uns da, sie hören zum Monatsende auf. Wir haben uns natürlich für ihre 19-jährige Betreuung bedankt.
Die Stimmung unter den 41 Teilnehmern war gut und so kann man als Organisator mit der Veranstaltung zufrieden sein. Dank an die 3 Grillmaster Manfred, Rupert und Tomas sowie an alle Spender für das tolle Buffet.

Norbert                                                                                    

Fahrt zu "Wilstedt bei Nacht" am 31.05.2024

Diese Jahr fand der Lauf das 40. Mal statt. Das Jubiläum sollte etwas Besonderes sein. So machten wir, 31 Mitglieder und Gäste, uns wieder mit einem großen Bus auf dem Weg.
Wegen stark aufgeweichten Parkplätzen, unserer war nicht betroffen, kamen viele Teilnehmer nicht rechtzeitig zum Startplatz. Deshalb verzögerte sich alles um 15 Minuten. Ansonsten lief es wieder super. Das Wetter spielte mit, die Walker und Läufer waren alle zufrieden und die Stimmung klasse. Das Feuerwerk war diesmal etwas Besonderes. Wunderbar abgestimmt mit einer laut übertragenen Musik flogen die Fontänen, es war wirklich phantastisch.

Nett und aufgeschlossen war diesmal auch der Busfahrer, der selbst sportlich aktiv, alles mitmachte und sich auch von diversen Umleitungen nicht aus der Ruhe bringen ließ. Den nehmen wir wieder, wenn wir einen Bus mieten!                                                                                                                    zur Bildergalerie 

Theaterlaboratorium am 16.05.24

Was lange währt wird endlich gut, könnte man bzgl. dieser Veranstaltung sagen. Ursprünglich 2020 geplant und auch Karten schon gekauft kam dann Corona dazwischen. Nun wurde nachgeholt. Dank Scholles Tochter lief der Kartentausch ohne Probleme. 55 Teilnehmern, darunter auch Gäste sahen sich das Stücke "Das Feld" an, ein nachdenkliches Stück, aber ab und an auch mit spaßigen Passagen aufgelockert. Es war wieder eine großartige Leistung, sowohl was die Puppen von  Barbara Schmitz-Lenders betraf auch auch das Spiel von Pavel Möller-Lück. Wir gehen sicher mal wieder in dieses Kleinode Oldenburgs. Für Kartenbesitzer, die diesen Termin nicht wahrnehmen konnten, gab es übrigens Gutscheine für eine frei wählbare Vorstellung

Norbert   

Stadtteilfest am 28.04.24

Am 28.04.24 fand ein Stadtteilfest auf dem Grünzug am Harreweg statt. Christine und ich haben uns mit einem kleine Stand mit Informationsmaterial des BWB und des Lauftreff daran beteiligt. Um 13:00 Uhr vor Ort bei schönstem Wetter konnten wir uns bei den anderen Beteiligten erst mal umsehen. Ab 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr war Betrieb auf dem Platz. Unser Stand zog mit dem Angebot, sich im Hula-Hoop zu probieren, was besonders bei Kindern Anklang fand, aber auch so mancher Jugendliche und Erwachsene versuchten sich und man konnte über einige nur positiv staunen. Daneben gab es auch zahlreiche Gespräche. Interesse am Lauf, Walken, Fitness- und Hula-Hoop-Kurs wurde gezeigt. Mal sehen, wie sich dies in den nächsten Wochen auszahlt.

Norbert   

"Urban Trail Groningen" 07.04.2024

Mal was Anderes, als "gewöhnliche Strecken" in einem Laufevent abzuarbeiten, hatten sich 12 Lauftreff-Mitglieder für den 07.04.24 vorgenommen. Es ging nach Gronigen. Der "Urban Trail" ist schon etwas Besonderes, hat mich von den Schilderungen etwas an den Bremerhavener Fischereihafenlauf erinnert. In Groningen läuft man aber nicht durch Hafenanlagen und nach Fisch riechenden Lagerhallen, sondern durch Geschäft, Diskotheken, Kirchen, ... Überall wird Musik gemacht und man hat es beim Laufen nicht unbedingt eilig, sondern will genießen, was so geboten wird. Vielleicht sollte man das als Lauftreff-Reise mal anbieten. Die Strecke soll sich ja auch ab und an ändern, sodass die diesjährigen Teilnehmer auch neue Eindrücke bekommen würden. Die Strecke ging übrigens über ca 12 km.                                                                                                   zur Bildergalerie

Die Teilnehmer vom 09.06.23
Die Teilnehmer vom 09.06.23

Lauf-ABC-Training 2024

Der Kurs wurde abgesagt wegen mangelnder Beteiligung.

Christine bietet dieses Jahr wieder ein ABC-Training an. Die Termine sind:

  • 12.04.24
  • 26.04.24
  • 03.05.24
  • 10.05.24
  • 17.05.24, jeweils 17:00 - 18:00 Uhr.

Was erwartet euch im Allgemeinen?:

  • Aufwärmen
  • Lauf ABC-Schulung
  • kurze, schnelle Läufe (Fahrtenspiel, Intervall-Laufen ...)
  • Dehnung

Die Treffen werden sich nicht nur auf dem Gelände des BWB konzentrieren, sondern wechselnde Treffpunkte haben.

Bild von 2019
Bild von 2019

 Mitgliederversammlung 14.03.24

Die diesjährige Mitgliederversammlung bestach durch die große Teilnehmerzahl von 29. Wir hatten diesmal Räumlichkeiten von der Stadt am Alten Postweg angemietet und waren damit auch sehr zufrieden. Der Rückblick wurde in gewohnter Weise per Powerpoint-Präsentation nachvollziehbar gemacht. Nach dem Bericht des Kassenprüfers wurden die LT-Leitung und der Kassenwart entlastet. Die neu zu wählenden Funktionsträger (Vorsitzender, 2. Stellvertreter und Kassenprüfer wurden ohne Gegenstimmen gewählt.

Mögliche Aktivitäten für das Jahr 2024 wurden ebenfalls per Powerpoint präsentiert und erhielten überwiegend Zustimmung. Bei einigen Vorschlagen wurde eine Umfrage bei allen Mitgliedern für sinnvoll erachtet.

Alle weiteren Details sind im Protokoll zu ersehen (Bereich Verein >> Mitgliederbereich) .

Nachtwanderung 16.02.2024

Wenig vom Wetter verwöhnt klappte es doch mal wieder. Die Regentage waren vorüber und das Nieseln am Nachmittag war vergessen. Auch vom allzeit starken Wind war mal nichts zu spüren.Scholle hatte alles aufs Beste vorbereitet. Glühwein, Kaffee, und Kakao sorgten schon zum Start für gute Stimmung. Es waren 35 Teilnehmer dabei. Die Wege waren überwiegend gut begehbar. Wir mussten aber feststellen, dass wir das Schritttempo verlangsamen müssen, es werden halt alle älter. Also nächstes Mal nicht erst um 19:00 Uhr treffen, denn wir kamen recht spät zum Vereinsheim zurück. Verschiedene Sorten frischen Brotes, 8 von Mitgliedern mitgebrachte leckere Aufstriche, 4 Schmalz-Sorten und ein Dessert gab es nach der Rückkehr im Angebote.  Bis knapp vor 24 Uhr wurde gegessen, getrunken und geplauscht. Also alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung.                                            zur Bildergalerie

Lehrgangsangebot 2024 des NLV

 

Der neue Lehrplan des NLV für das Jahr 2024 ist da.

Er kann jedoch noch später durch weitere Angebote ergänzt werden.

 

zum Lehrgangsangebot

Beiträge, älter als drei Monate finden Sie in unseren Rubriken

(Laufen, Vereinsleben, Sparda-Lauf, ...).